SC Fortuna Köln - SG Sonnenhof Großaspach (1:3) 16.03.2018

Flutlicht im Südstadion... Das kennen wir diese Saison und besonders in den letzten Wochen ja nur zu gut. Heute hieß der Gegner Sonnenhof Großaspach, das schwächste Team der Rückrunde. So ging man heute als klarer Favorit ins Spiel. Doch es kam wie es in solchen Situationen nur zu oft kommen muss. Nach knapp zwei Minuten fing man sich den ersten Treffer. Die Mannschaft gab trotz des frühen Gegentreffers Gas und kam wieder ran, sodass der verdiente Ausgleich durch Kegel  in der 31. Minute endlich fiel.

 

Der selbst ernannte "Dorfklub'' kam mit seiner zweiten Chance im Spiel direkt wieder zur Führung. In der zweiten Hälfte rannte unsere Mannschaft an, doch musste in den letzten Minuten noch das 3:1 einstecken. 

Der Support im heimischen Rund konnte trotz Rückständen überzeugen und blieb das ganze Spiel auf einem zufriedenstellenden Level. 

Von den Dorftrotteln konnte man nichts vernehmen. War vielleicht auch besser so...