Hansa Rostock - SC Fortuna Köln 15.03.2017 (1:1)

Da kam dann doch wohl auch ein wenig Hopperfelling bei dem ein oder anderen auf. So wirkliche Stimmung gab es auf unserer Seite nicht und so blieb es bei vereinzelten Schlachtrufen. 
Anders als die Heimseite die einen beeindruckenden Auftritt ablieferte samt Liedgut auf die Melodie von  "Macarena", Wechselgesänge im Block und starken Schaleinsatz. 
In der Halbzeit konnte man sich mit gar nicht so schlechter Bratwurst die Zeit vertreiben ehe es mit einem hart umkämpften Punkt Richtung Westdeutschland ging!