Chemnitzer FC - SC Fortuna Köln (3:1) 03.03.2017 (A)

Gästefans:
Freitagsabends in Karl-Marx Stadt. Da hätte man doch gerne drei Punkte im Gepäck ehe es für Autobesatzung eins ohne Umwege in die Domstadt geht und die zweite Besatzung es sich nicht nehmen lässt Köln erst nach einer ausgiebigen Hopping Tour in Tschechien zu erreichen. Aber aus den drei Punkten wurde mal wieder nichts. Drei mal bei Wind Wetter auf der Fischerwiese aufgelaufen ohne was zu holen. Zumindest konnte im mittlerweile fertigen Stadion der Caterer sowie die Musikanlage überzeugen. Akustisch kam aus dem Gästeblock nicht mehr als ein zwei Gesänge und so reihte sich die Stimmung problemlos in den Spielverlauf ein. Ernüchternd. 
Jetzt gilt es im bekackten FVM Pokal den Scheiß negativ Trend zu beenden.
Heimfans:
Gut aufgelegter Block der besonders zum Ende hin eine sehr gute Lautstärke erreichte!