SC Fortuna Köln - Werder Bremen U23 (2:0) 05.08.2016

Heimfans:

Da fragt man sich nur "Warum nicht immer so"? Ein sehr gut aufgelegter Stimmungsbereich, der es des öfteren schaffte eine Lautstärke zu erreichen, die man sich bei Heimspielen immer wünscht.

Das frühe Tor in der zweiten Minute spielte der Stimmung zusätzlich in die Karten. Überraschend war

auch die Zuschauerzahl, die für ein Freitagabendspiel gegen eine U23 Mannschaft sehr hoch war.

Zu unserem Erstaunen war Stehplatz Mitte wirklichgut gefüllt. So bekommt man richtig Lust auf die

neue Saison! Vor dem Spiel gab es eine gemeinsame Aktion der Gruppen, gegen die anhaltend hohen

Preise unserer Eintrittskarte. SC Fortuna Köln logiert im Ranking des Preisvergleichs der 3. Liga Vereine weiterhin auf dem ersten Rang! Hoffen wir darauf, dass der Verein rund um M.S. nächstes Jahr endlich einlenkt und die Preise senkt. Bis dahin werden wir weiter durch kreative Proteste auf diesen Misstand aufmerksam machen.

 

Fußball muss bezahlbar sein !

 

Gästefans:

Nur wenige Bremer verirrten sich an diesem Freitagabend in den Gästeblock, wo die neuen Drehkreuze Ligadebüt feiern durften.